In den vergangenen Monaten ist Olli Schulz vor allem durch seine äußerst schrägen Auftritte als Humorist bei der Sendung Neo Paradise aufgefallen. Schon in Kürze wird der eigentliche Singer/Songwriter jedoch auch wieder vermehrt durch seine musikalischen Fähigkeiten in Erscheinung treten; ein neues Album, die dazugehörige Tour und eine Live-DVD sind angekündigt.

Seit wenigen Wochen ist bekannt, dass am 16.03. ein weiterer Longplayer aus dem Hause Olli Schulz folgt. Die Veröffentlichung übernimmt das Label Trocadero . Sowohl das Album als auch eine im April erscheinende Live-DVD (inkl. Konzert aus dem Heimathafen  Neukölln und Rückblick auf die Anfänge der Karriere) werden als Titel zunächst das Kürzel S.0.S. Tragen. Im Falle des Albums steht dieses für „Save Olli Schulz“, bei der DVD schließlich für „Showman Olli Schulz“.

Passend zum Album hat der Berliner eine Tour mit noch unbekannten Überraschungsgästen bekannt gegeben. Diese soll zudem im Herbst dieses Jahres fortgesetzt werden:

12.04. Stuttgart – Theaterhaus Saal 2
13.04. Dortmund – FZW
14.04. Osnabrück – Lagerhalle „Popsalon“Festival
16.04. München – Muffathalle
17.04. Frankfurt – Batschkapp
19.04. Köln – Stollwerck
20.04. Hamburg – Große Freiheit
27.04. Berlin – Astra
28.04. Leipzig – Theaterfabrik