Foo Fighters

Mit der Bildzeitung ist das ja immer so eine Sache. Die einen verschlingen, die anderen verachten sie. Nun berichtet die Hamburger Lokalausgabe der Bild über verschiedene Festivals im Norden Deutschlands. Unter anderem wollen sie wissen, dass die Foo Fighters und Die Ärzte am Hamburger Kultursommer spielen.

Die von FKP Scorpio im August veranstaltete Konzertreihe auf der Trabrennbahn Bahrenfeld in Hamburg konnte in den letzten Jahren mit einigen illustren Namen aufwarten. Blink-182, die Beatsteaks oder auch Jan Delay und seine Disko No. 1 kennen das rund 15.000 Zuschauer fassenden Gelände schon.

Für die diesjährige Ausgabe stehen offiziell noch keine Bands fest. Allerdings will die Hamburger Bild-Redaktion mehr wissen. Laut deren Informationen werden die Foo Fighters der Hansestadt einen Besuch abstatten. Absolut unrealistisch ist dies nicht, schliesslich werden die 5-fachen Grammygewinner bei den Zwillingsfestivals Reading/Leeds Zwillingsfestival (24.-26.August) in England vermutet. Somit wären sie zumindest schonmal in Europa.
Etwas vorsichtiger gibt sich das Blatt hinsichtlich einer Bestätigung von Die Ärzte. Ein Auftritt sei lediglich „in Planung“.

Wie viel Wahrheit in diesen Aussagen steckt bleibt abzuwarten. Zumindest die Bestätigung der Ärzte sollte aufgrund der Nähe zum Hurricane Festival mindestens bis zum 25.06. oder den Ausverkauf des Hurricane auf sich warten lassen.

(via)