Peter Doherty reloaded: Weil der drogenaffine Brite den vergangenen Sommer wegen Kokainbesitzes hinter Gittern verbringen musste, fiel die angekündigte Festival-Tour flach. Betroffen waren dabei auch Rock am Ring und Rock im Park. In diesem Sommer scheint MLK einen neuen Versuch zu wagen.

Pete Doherty

Auf seiner offiziellen Homepage www.albionrooms.com kündigt sich Doherty für Rock im Park und Rock am Ring an. Neben den beiden deutschen Großfestivals steht mit T In The Park derzeit lediglich ein weiteres bekanntes europäisches Festival auf seinem Tourplan.

Rock am Ring/Rock im Park finden in diesem Jahr vom 1. bis 3. Juni statt. Das Headlinertrio Die Toten Hosen, Linkin Park und Metallica und andere Zugpferde wie Tenacious D brachten Rock am Ring einen frühen Ausverkauf ein. Für Rock im Park sind derzeit dagegen noch Tickets erhältlich.

Fun Fact am Rande: Mit dem Ziel die britische Version von Eminem zu werden, soll Peter Doherty derzeit ein HipHop-Album planen. Sein Wunschpartner: Mike Skinner von The Streets.