Die heutigen Festivalbestätigungen gehen in die nächste Runde. Nachdem das Greenfield heute die beiden letzten Headliner und das Rock Werchter die Editors bestätigt haben, wartet auch das eintägige Rock im Pott Festival mit neuen Bands auf. Insgesamt drei neue gibt es heute, alle aus Deutschland.

Überraschend ist vor allem die Bestätigung Jan Delays, will er doch auf den ersten Blick nicht wirklich zum Begriff „Rock“ passen; dass MLK aber gerne Abwechslung in seine Festivals bringt, erkennt man jedoch auch beim Line-Up von Rock am Ring und Rock im Park. Desweiteren wird die Country-Rock Band The BossHoss auftreten, die diesen Sommer unter anderem auch beim Novarock und Wacken zugegen sein wird.
Die Veranstaltung eröffnen wird die Chemnitzer Band Kraftklub, die mit ihrem Debutalbum „Mit K“ – einer Mischung aus Indie und Rap – in der ersten Woche direkt auf Platz 1 der deutschen Charts eingestiegen sind.

Die drei Bands reihen sich neben den Red Hot Chili Peppers und Placebo ein, womit das Line-Up nun komplett ist.

Das Rock im Pott findet am 25.8.2012 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen statt, Tickets gibt es ab 72€ zzgl. Gebühren.

[festival]34022[/festival]