Exakt 50 Tage nachdem Rock am Ring den Ausverkauf vermeldet hat, ist es auch bei Rock im Park soweit. Alle 70.000 Karten für das Nürnberger Festival sind noch vor der anvisierten nächsten Preisstufe unters Volk gebracht. Es wird also kommenden Sommer gedrängter auf dem Zeppelinfeld zugehen als noch im letzten Jahr.

Wen diese Entwicklung auf dem falschen Fuss erwischt hat, der kann noch auf Ticketrückläufer hoffen. Die gibt es immer mal wieder weil nicht alle bestellten Karten auch wirklich rechtzeitig bezahlt werden.

Via Twitter und Facebook werden wir Euch kurzfristig informieren, sollten uns freie Tickets bei eventim oder Tickets Per Post auffallen.