Noch etwas mehr als 2 Stunden lang kann man nur mutmassen wie das Lineup der britischen August-Grössen Reading und Leeds aussehen wird. Die aktuelle Foo Fighters Homepage lässt über deren Teilnahme mutmassen, heute morgen brachte ein britischer Radiosender Kaiser Chiefs ins Spiel. Richtig stichhaltiges gibt es aber erst jetzt: die frisch reunionierten At The Drive-In kündigen per Twitter ihr Kommen an.

https://twitter.com/#!/AtTheDriveIn/status/179236401777348609

Für die einflussreiche Post-Hardcore Formation wäre die Bestätigung für Reading und Leeds erst die zweite Station in Europa. Bisher stehen sie nur beim FIB Benicassim in der Pflicht.

Die heisse Phase ist also eingeleitet. Bis zum Release des Posters dürften noch einige Bands dem Beispiel von At The Drive-In folgen.