Erstmalig in dieser Festivalsaison meldet sich das niederländische Lowlands zu Wort: 2 neue Zelte für Tanz und Theater, eine neue Website und 6 erste Bestätigungen sind der vermittelte Inhalt. J-Poper Asakusa Jinta (Myspace), die Metalcorer Killswitch Engage (Myspace) und The National (Myspace) sind beim Festival in Biddinghuizen mit von der Partie. Ausserdem als Theateracts dabei: Die Toneelgroep Amsterdam mit der Toneelbibliotheek, Helmert Woudenberg mit Fortuyn und Laura van Dolron mit Last Nightmare.

Killswitch Engage bei RiP 2007; Quelle: de.wikipedia.org

Killswitch Engage (Myspace) ist eine Metalcore-Band aus Westfield, Massachusetts (USA).

Als sich die Underground-Metal-Gruppe Overcast 1998 auflöste, suchte der Bassist und Songwriter Mike D’Antonio nach weiteren Musikern zur Gründung einer neuen Band. Er wollte eine Verbindung zwischen Hardcore und Melodic Death Metal schaffen.

Im Sommer 1999 schloss sich D’Antonio mit Aftershock-Schlagzeuger Adam Dutkiewitz und -Gitarrist Joel Stroetzel zusammen, welche sich in der Berklee College of Music in Boston kennen gelernt hatten. Joel hat dort Gitarre studiert, während Adam vom Schlagzeug bis hin zur Gitarre alle Bereiche der modernen Instrumente abgedeckt hat. Kurz darauf kam Jesse Leach dazu, der bis dahin Sänger der Band Corrin war. Die vierköpfige Band taufte sich Killswitch Engage. Der Bandname wurde von D’Antonio vorgeschlagen, nachdem er eine Episode namens „Kill switch“ der Fernsehserie Akte X gesehen hatte.

2000 wurde Killswitch Engage vom Label Ferret Records unter Vertrag genommen und wenig später das gleichnamige Debüt-Album veröffentlicht. Dieses sorgte aufgrund der Variabilität und der ungewöhnlichen Kombination von Härte und Melodie für Aufsehen in der Szene, stellte aber noch nicht den großen kommerziellen Wurf dar. Zu diesem Zeitpunkt hält die Band schon alle relevanten Fäden in der Hand: Adam Dutkiewicz – der sich zwischenzeitlich als Produzent von Bands wie From Autumn To Ashes oder Every Time I Die einen Namen gemacht hatte – übernimmt die komplette Produktion des Albums und Mike D’Antonio zeichnet sich für die Covergestaltung verantwortlich.

Durch positive Reaktionen auf das Debut und die Live-Auftritte erregen Killswitch Engage die Aufmerksamkeit von Roadrunner Records, welche ihnen postwendend einen Vertrag anbieten, den die Band annimmt.

2005 wurden Killswitch Engage für den Grammy in der Kategorie Metal nominiert. Im gleichen Jahr erscheint die erste DVD (Set This) World Ablaze. Die DVD enthält einen Konzertmitschnitt aus Worcester (Massachusetts), diverse Videoclips sowie eine einstündige Dokumentation der Bandgeschichte.

Am 17. November 2006 wurde mit As Daylight Dies das vierte Album von Killswitch Engage veröffentlicht. Das Rock Hard kürte das Album in seiner Dezember-Ausgabe zum Album des Monats. Eine Special Edition des Albums veröffentlichte die Band am 24. August 2007. Der Song „This Fire Burns“ wird vom WWE Wrestling Star CM Punk als Entrance Theme benutzt.

The National (Myspace) ist eine im Jahr 1999 gegründete US-amerikanische Band. Ihr Stil wird dem Indie Rock zugeschrieben. Die Mitglieder der Band stammen ursprünglich aus Cincinnati, Ohio und leben mittlerweile in New York City. Durch die ungewöhnlich tiefe Bariton-Stimme von Sänger Matt Berninger hat die Band einen hohen Wiedererkennungswert. Komplettiert wird die Gruppe durch die beiden Brüderpaare Aaron & Bryce Dessner, sowie Scott & Bryan Devendorf.

Seit 2005 ist die Band beim Label Beggars Banquet Records unter Vertrag.

Das erste Album der Band auf diesem Label (Alligator) wurde von den Kritiken sehr wohlwollend aufgenommen und teils mit Höchstnoten bewertet. Auch das folgende Album (Boxer) bekam durchgehend gute Kritiken.