Es scheint sich etwas anzubahnen bei Hurricane und Southside: die finale Bandwelle. Was seit einem andeutenden Post der Veranstalter diskutiert wurde, nämlich die Neubestätigung von 33 Bands am 2. April, wird durch die Webseite von Rise Against realistischer: Die geben an, mit welchen Bands sie sich auf dem Festival die Bühne teilen werden.  Darunter sind die bisher nicht bestätigten Namen Band Of Skulls und Young Guns.

Erinnern wir uns zurück an die letzte Bandwelle: Auch hier griffen Rise Against vor und bestätigten sich in der Nacht vor der Bandwelle selbst. Weitere Indikatoren für die anstehende Monsterwelle: die lange Liste der ebenfalls feststehenden Bands für Welle #5. Namentlich: Simple Plan, Selah Sue, Useless ID, Azari & III (allesamt durch Selbstbestätigung)  und die Schülerband Casting Louis. Bei The Temper Trap scheint die Ankündigung angesichts der verdächtigen Tourdaten Formsache. Weitere heiß gehandelte Namen sind etwa Death Cab For Cutie, Bombay Bicycle Club und Die Antwoord. Mit anderen Worten: Knapp ein Drittel des erwarteten Updates dürfte bereits bekannt sein.

Was FKP Scorpio sonst noch zusammengebucht hat, werden wir in einigen Stunden wissen, so der ominöse Post „3302042012“ tatsächlich als Vorbote für Neubestätigungen gedacht war.

Kommt morgen was? Was denkt ihr?

Update: Die guten heißen natürlich Young Guns, nicht „With Young Guns“. Das schieben wir jetzt einfach mal auf die Uhrzeit, ja?