Bild: Thomas Peter

Eins vorweg: Es ist mir nur schwer verständlich, warum man nicht 3 schöne Tage im malerischen Rothenburg ob der Tauber verbringen möchte. Wer aber nur seine Lieblingsband sehen möchte, oder anderweitig verhindert ist, kann ab sofort auf Tageskarten zurückgreifen. Deren Verkaufsstart bringt auch den Kombiticketbesitzer weiter. Ab sofort steht fest wer an welchem Tag aktiv wird.

>>Tageskarten kaufen

Die Tageskarten fürs Taubertal kosten 49,50 Euro inklusive Campinggebühr. Was das genau bedeutet haben wir erfragt. Dazu deshalb später mehr.
Ab Ende der Woche sollen dann auch die VIP-Tickets zur Verfügung stehen.

Die Tagesverteilung der Bands, soweit sie aktuell feststehen:

[tabs slidertype=“left tabs“][tabcontainer] [tabtext]Donnerstag WarmUp[/tabtext] [tabtext]Freitag[/tabtext] [tabtext]Samstag[/tabtext] [tabtext]Sonntag[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]Hoffmaestro | Moop Mama | 5 Bugs[/tab] [tab]Placebo | The Wombats | Broilers | Kraftklub
Royal Republic | Yellowcard | Sondaschule
Templeton Pek | Fiddlers Green[/tab] [tab]Bush | The Boss Hoss | Madsen | Boysetsfire
H-Blockx | Bonaparte | Skindred | ZSK
Monsters of Liedermaching | The Computers
Fiva & Das Phantom Orchester | DJ Matuschke[/tab] [tab]Beatsteaks | Social Distortion | Heaven Shall Burn
Zebrahead | Panteon Rococo | Russkaja[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Weitere Bands insbesondere für den Sonntag werden folgen.
Einsweilen scheint festzustehen: Placebo, Bush und Beatsteaks sind die Headliner der diesjährigen Ausgabe.

[festival]26582[/festival]