Home Festivals LineUp

Zürich Open Air holt Die Fantastischen Vier unplugged und The Prodigy

0

Laut und unplugged passt nicht zusammen? Nix da, denken sich die Booker vom Zürich Open Air und holen Die Fantastischen Vier und The Prodigy mit einem Schlag ins Programm. Fanta 4 bringen ein 20-köpfiges Orchester mit, um ihr einziges unplugged Konzert im Jahr 2012 in Zürich zu spielen – ganz in der Tradition der MTV unplugged Sendereihe, in der die Stuttgarter im Jahr 2000 die Hauptrolle spielten.

Foto: Promobild Four Music

Einiges zu bieten, und damit auch einen verdienten Platz im Festivalisten Magazin, hat das Zürich Open Air aber auch darüber hinaus: Seit heute etwa ein DJ-Set von The Chemical Brothers.  Weitere Neubestätigungen für die Elektro-Fraktion sind unter anderem Soulwax und 2manydjs. Ebenso neu dabei: Mogwai, Clueso, Lykke Li und weitere.

Teil des Headliner-Quartetts sind The Killers, die im August auch schon bei VFestival, Frequency & Co im Programm stehen. Ein weiterer Head-Spot bleibt somit weiterhin zu besetzen. Eine volle Programmübersicht gibt es hier.

Das Zürich Open Air findet in diesem Jahr vom 23. bis 26. August statt. Eine Kombikarte für alle vier Tage ist für umgerechnet 180 Euro zu haben. Das Festival feierte 2010 Premiere und geht in diesem Jahr nach einjähriger Pause in Runde zwei.

 

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy