Kürzlich rückte das Reload nach und nach mit der Verteilung der Bands auf die jeweiligen Spieltage heraus. Ab sofort kann man sich dieses Wissen zu Nutze machen: Es gibt Tageskarten.

45 Euro werden jeweils für alle 3 Musiktage abgerufen, ganz egal ob man sich freitags The BossHoss, samstags Slash und Myles Kennedy oder sonntags die Dropkick Murphys anschauen möchte.

Nach wie vor ebenfalls zu haben sind die Kombitickets. Neben dem WarmUp-Donnerstag und 3 kompletten Musiktagen sind in den dafür fälligen 80 Euro auch Camping und Parken enthalten.

Die komplette Tagesverteilung sieht folgendermassen aus:

[tabs slidertype=“left tabs“][tabcontainer] [tabtext]Donnerstag[/tabtext] [tabtext]Freitag[/tabtext] [tabtext]Samstag[/tabtext] [tabtext]Sonntag[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]Wirtz
Godsized | The Bullet Monks | 2 Contest Gewinner[/tab] [tab]The BossHoss
Guano Apes | Biohazard | August Burns Red | Walls Of Jericho | Ugly Kid Joe | H2O | Dog Eat Dog | Evergreen Terrace | Stick To Your Guns | Couch Club[/tab] [tab]Slash feat. Myles Kennedy & The Conspirators
Parkway Drive | Enter Shikari | J.B.O. | Madball | Itchy Poopzkid | Puddle Of Mudd | Eyes Set To Kill | Eskimo Callboy | Pride Shall Fall
Aftershow-Party mit Evil Jared, Die Kassierer[/tab] [tab]Dropkick Murphys
Subway To Sally | Soulfly | Unearth | Street Dogs | We Butter The Bread With Butter | Your Demise | Prime Circle | Ausgereizt
EM: Deutschland – Dänemark[/tab] [/tabcontent] [/tabs]