Home Festivals LineUp

Area4: Satte Welle voller Neubestätigungen – u.a. Dispatch, Sondaschule und Neaera

0
Reklame

 

Warum gehen wir nicht einfach mal auf die Strasse und lassen die Leute die Namen der Band vorlesen, dachte man sich bei FK Scorpio. Herausgekommen ist eine etwas andere Art der Bekanntgabe – ziemlich witzig. Seht selbst:

Im Video werden bestätigt:

Dispatch, Sondaschule, Neaera, Kylesa, Norma Jean, Saves The Day, Baroness, Touché Amoré, Graveyard, We Are The Ocean, The Flatliners, Nations Afire, A Wilhelm Scream, Timid Tiger, Radio Havanna und O’Brother

Refused sind leider nicht dabei.
Die Foren und die Socialseiten sind mehheitlich unzufrieden,  gemäss dem Motto “Darauf haben wir nun 2 Monate gewartet?”. Man bucht beim Area4 für diese Welle definitiv fern ab des Mainstream und setzt dabei besonders auf aufstrebende Geheimtipps und alteingesessene Acts. Das mag nicht jedem gefallen, grenzt das Festival aber gegenüber der August-Konkurrenz ab.

Einige könnten mit den Bands durchaus leben – finden aber den Preis fürs Ticket für die Namen nicht angemessen. Dem ist wenig entgegenzusetzen. Andernorts bekommt man -nach Stand der Dinge- bekanntere Namen für weniger Geld. Aber ehrlich: Machens 20 Euro mehr oder weniger an einem kostenintensiven Wochenende wirklich fett? Man sollte im Hinterkopf behalten: Ein Festival in NRW zu veranstalten ist durch die Auflagen, die die Loveparade Katastrophe mit sich brachte, teurer als irgendwo anders in der Republik.
Fakt ist auch: Die Besucher sind von den Lineups der ersten Jahre in Lüdinghausen durchaus verwöhnt, die Ansprüche an das Programm daher nach wie vor hoch.

Das aktualisierte Poster legt nahe, dass noch mindestens ein Headliner zustossen wird.

[festival]31906[/festival]

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy