Mit dem heutigen Tag ist auch das vierte der grossen deutschen Junifestivals ausverkauft – zumindest was die Kombitickets betrifft. Lediglich für Rock im Park gibt es noch ein Restkontingent Tageskarten. Als letzter der Giganten vermeldet das Southside alle Karten an den Festivalisten gebracht zu haben.

Der grosse Bruder, das Hurricane, hatte schon vor 10 Tagen seine letzten Karten aus der Hand gegeben.

Es ist also alles bereit für einen grandiosen Juni. Wir werden, wie die vergangenen Jahre auch, erneut live vom Southside berichten und Euch insbesondere mit brandaktuellen Bandfotos versorgen. Zur Einstimmung empfiehlt sich nochmal Manuels Rückblick aus dem vergangenen Jahr lesen.

Der Startschuss auf heimischem Boden fällt allerdings bei Rock im Park Anfang des Monats.

[festival]25822[/festival]