Mit der Veröffentlichung des Ablaufzeitplans und der Bühnenverteilung stopft das schweizer Greenfield letzte Programm-Lücken: Talco, Wolves Like Us und Delilahs sind in Interlaken dabei. Bis auf die Slots der beiden Bandcontest-Gewinner ist das LineUp komplett.

Billy Talent fungieren freitags als CoHead zu Limp Bizkit, In Flames übernehmen den Job einen Tag später für The Offspring. Am letzten Tag bereiten Refused, The Hives und Rise Against die Masse auf den Abschlussact Die Ärzte vor.

[festival]23789[/festival]

Der komplette Timetable in der Übersicht:

[tabs slidertype=“top tabs“][tabcontainer] [tabtext]Freitag[/tabtext] [tabtext]Samstag[/tabtext] [tabtext]Sonntag[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]

Main
14:45 – 15:00 Alphornbläser
15:10 – 15:45 Talco
16:15 – 16:55 Less Than Jake
17:25 – 18:10 Mad Caddies
18:40 – 19:30 Hatebreed
20:00 – 21:00 In Extremo
21:30 – 22:45 Billy Talent
23:30 – 01:00 Limp Bizkit

Club
15:45 – 16:15 Restorm-Contest-Winner
16:55 – 17:40 Delilahs
18:10 – 18:55 The Beauty Of Gemina
19:30 – 20:15 Bury Tomorrow
21:00 – 22:00 Schandmaul
22:45 – 23:45 Fear Factory

[/tab] [tab]

Main
12:30 – 13:00 Hathors
13:30 – 14:15 Turbowolf
14:45 – 15:30 Neaera
16:00 – 16:45 Skindred
17:15 – 18:15 Sepultura
18:45 – 19:45 Heaven Shall Burn
20:15 – 21:15 Eluveitie
21:45 – 23:00 In Flames
23:30 – 01:00 The Offspring

Club
12:00 – 12:30 End
13:00 – 13:30 Death By Chocolate
14:15 – 14:45 La Dispute
15:30 – 16:15 The Bronx
16:45 – 17:30 Street Dogs
18:15 – 19:15 All Shall Perish
19:45 – 20:45 Hot Water Music
21:15 – 22:15 H-Blockx
23:00 – 00:00 Pennywise

[/tab] [tab]

Main
11:35 – 12:05 Breakdown Of Sanity
12:30 – 13:10 Wolves Like Us
13:35 – 14:15 Zebrahead
14:45 – 15:30 Lagwagon
16:00 – 16:45 Refused
17:15 – 18:15 The Hives
18:45 – 20:00 Rise Against
20:30 – 22:00 Die Ärzte

Club
11:15 – 11:40 Facebook-Contest-Winner
12:05 – 12:35 While She Sleeps
13:10 – 13:40 Emmure
14:15 – 15:00 Darkest Hour
15:30 – 16:15 Donots
16:45 – 17:35 La Vela Puerca
18:15 – 19:05 Black Veil Brides
20:00 – 21:00 Enter Shikari

[/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Das Festival zu seinen letzten regulären Buchungen:

Geboren als Ska-Band fanden Talco bald ihren eigenen Sound, indem sie Patchanka Rhythmen mit Punk und Ska mixten.

Wolves Like Us ist ohne Zweifel eine der aufregendsten Bands am Horizont der aufkeimenden Osloer Musikszene. Obwohl sie erst ein Jahr alt sind, haben sie sich bereits mit einem Showcase beim letztjährigen legendären OYA Festival auf dem Live Circuit etabliert.

Das neue Album „Greetings From Gardentown“ im Gepäck, präsentieren die Delilahs ihren unverwechselbar echten und frechen Sound.

 

Festivalisten finanziell unterstützen

Gib einen Spendenbetrag in Höhe Deiner Wahl ein. Jeder Euro hilft! Dankeschön!

Zahlungsmethode auswählen Lädt...
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1.00€

 

Festivalisten finanziell unterstützen

Gib einen Spendenbetrag in Höhe Deiner Wahl ein. Jeder Euro hilft! Dankeschön!

Zahlungsmethode auswählen Lädt...
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1.00€

 

Festivalisten finanziell unterstützen

Gib einen Spendenbetrag in Höhe Deiner Wahl ein. Jeder Euro hilft! Dankeschön!

Zahlungsmethode auswählen Lädt...
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1.00€

 

Festivalisten finanziell unterstützen

Gib einen Spendenbetrag in Höhe Deiner Wahl ein. Jeder Euro hilft! Dankeschön!

Zahlungsmethode auswählen Lädt...
Persönliche Informationen

Spendensumme: 1.00€