Nach dem Muse zuletzt 2009 mit „The Resistance“ ein Studioalbum veröffentlicht hatten, wird schon bald Longplayer Nummer Sechs folgen. Mithilfe eines Videotrailers haben die Briten auf dessen bevorstehende Veröffentlichung aufmerksam gemacht.

Die Verbindung diverser Stilmerkmale aus dem Rock-, Elektronik- und auch dem klassischem Bereich, spiegelt sich im außergewöhnlichen Sound der Songs von Muse wieder. Nicht zuletzt dies hat die Musiker in 18 Jahren Bandgeschichte zu einer der erfolgreichsten Rockbands dieser Zeit gemacht. Dass Bassist Christopher Wolstenholme vor einiger Zeit gegenüber Kerrang.com  drastische musikalische Veränderungen bei der Band angekündigt hatte, macht das Ganze umso spektakulärer. Mit der Formulierung „Es fühlt sich so an, als sei es an der Zeit, einen Schritt nach vorn zu machen und etwas radikal Anderes zu tun;“  gab dieser die Pläne des Trios im letzten Dezember bekannt.

Dementsprechend hoch sind nun die Erwartungen an das kommende Album. Dieses wird den Titel „The 2nd Law“ tragen und wird aller Voraussicht nach im nächsten September erscheinen. Erste Eindrücke können alle Interessierten im besagten Trailer bereits gewinnen.

Ob die Jungs von Muse die eingeschlagene Wegroute der musikalischen Veränderung wirklich in die Praxis umsetzen können, bleibt abzuwarten. Im selben Interview erwähnte der Bassist nämlich auch, dass esnatürlich sein (könne), dass man ins Studio geht und wieder zum Vertrauten zurückgeht; man müsse sehen, wohin der Song (einen) trägt.“

Ein Countdown auf der im Video erwähnten Webseite he-3.mu lässt auf einen Release Termin um den 16.September herum schliessen.