Von wegen Bandpause: Wie wir auf der Pressekonferenz des Southside erfuhren, werden die Ärzte höchstwahrscheinlich auch im kommenden Jahr Festivals spielen.

Die Ärzte
Die Ärzte

„Bis nächstes Jahr!“ – So verabschiedeten sich die Ärzte am Ende ihres Southside-Auftritts. Moment, hieß es nicht erst sie wollten ab 2013 Gitarre, Drums und Mikro für längere Zeit an den Nagel hängen? Im vergangenen November hatten auch wir über eine Auszeit des Berliner Trios berichtet. Aus dem damaligen  Brief des Bandmanagers Alex Schulz an den offiziellen Fanclub ging hervor, dass die Band ab 2013 zunächst auf unbestimmte Zeit eine Pause einlegen wolle.

Auf der Pressekonferenz des Southside wurde nachgehakt: Ist die Aussage der Ärzte belastbar? Werden sie im kommenden Jahr wirklich wieder zu sehen sein? Dieter Bös von Koko Entertainment bestätigte daraufhin, dass die Band auch 2013 unter freiem Himmel zu sehen sein wird. Welche Festivals die Ärzte spielen werden, ist bislang unklar.

Ursprünglich sollte der vorläufig letzte Auftritt des Berliner Trios am 19. August auf der Waldbühne in ihrer Heimatstadt stattfinden. Hinzu kamen mittlerweile  ein Auftritt im Rahmen des Hamburger Kultursommers (24./25. August) und eine für Oktober angekündigte Tour. Es scheint so, als würde es den Ärzten ziemlich schwer fallen wirklich mal Pause zu machen.