Serbien und die ehemalige Provinz Kosovo; Quelle: de.wikipedia.orgDie Auseinandersetzung des serbische Juni-Festival Exit und der Sängerin Björk geht in die nächste Runde.
Björk war eignetlich im Linuep des Exit Open Airs vorgesehen. Dann spielte sie Ende Februar einige Konzerte in Japan und widmente dort den Song ‚Declare Indipendence‘ (zu deutsch: Erklärt Eure Unabhängigkeit) der ehemaligen südserbischen Provinz Kosovo, die kürzlich ihre Unabhängigkeit ausgerufen hatte.

Offiziell hatte es danach geheissen, dass man auf Grund der Spannungen zwischen den beiden Staaten Serbien und dem Kosovo nicht mehr für die Sicherheit der Sängerin garantieren könne und ihr deshalb nahe lege nicht am Exit Festival aufzuteten.
Laut Darstellung der Sängerin Björk war sie aber wegen ihres politischen Statements vom serbischen Festival ausgeschlossen worden. Dem widersprach Festivalchef Bojan Bosovic in den vergangenen Tagen in einer Pressemittelung mit den Worten:

These stories are quite bizarre and untrue. EXIT festival has never cancelled any artist’s performance because of their political point-of-view or statements.

Dies wiederum will das Management Björks so nicht auf sich sitzen lassen und veröffentlichten Auszüge aus der Emailkommunikation mit der Festivalleitung. Demnach wurde von Seiten des Exits vorgegeben, dass Björk sich innerhalb Europas nicht zu dem Thema Kosovo äussern solle, weil man sie sonst ausladen müsse.

We hope Bjork does not relate to Kosovo on other concerts here in Europe, nor in her interviews, because if she does we need to cancel the concert; if this happens, we may as well look for some other artist, or see what is available.

Ihr Statement in Japan gewann laut Björks Managment durch Print- und Onlinemedien ein derart grosses Momentum, dass man sich in Serbien dazu entschloss Björk im Lineup nicht mehr zu berücksichtigen.
Man darf gespannt sein wie nun das Exit Festival in Person von Bojan Bosovic auf die neuerlichen Vorwürfe reagiert.

[youtube igOWR_-BXJU]
Das Lied ‚Declare Indipendenc‘ – Stein des Anstosses