Da hat die Red Hot Chili Peppers wohl die Arbeitswut übermannt. Wie Drummer Chad Smith jetzt dem amerikanischen Billboard verriet, will man innerhalb von sechs Monaten 18 Singles veröffentlichen.

„Die Songs müssen einfach raus.“ Woher kommen sie denn? – Aus der Songwritingphase zum aktuellen Album „I’m with you“.

Ab dem 11. August will die Band neun doppelseitige Seven-Inches veröffentlichen. Jede Single wird zwei Songs auf sich tragen. Die ersten beiden Songs hören auf die Namen „Strange Man“ und „Long Progression“. Am 11. September will man dann mit „Magpies“ und „Victorian Machinery“ nachlegen.

Im August statten die Peppers Rock im Pott einen Besuch ab. An diesem Abend werden sie ein komplettes Set spielen. Vielleicht ja sogar schon mit neuen Songs.