Das urbane Club-Event Reeperbahn Festival wird um eine Facette reicher. Im Schulterschluss mit dem Wacken gibt man dem Metal erstmals eine Bühne.

Und nicht nur die: Darüber hinaus werden in 3 weiteren Räumen Gesprächsrunden, Workshops und Meet&Greets rund um die Welt des Metal angeboten. Behandelte Themen beispielsweise: „Berufswunsch Musikbusiness“, „Die Zukunft des Metal“ und „Wie bringe ich meine Band nach vorne?“.

Primär von Interesse dürften aber eher die Künstler sein, die von Donnerstag bis Samstag in der Hamburger Markthalle beteiligt sind: Heaven Shall Burn, Doro, Saxon, Callejon, Betontod, Neaera werden unter anderem bei den 1. Hamburger Metal Dayz erwartet. Das komplette Programm ist online abrufbar.

Metal und Hard Rock hatten beim Reeperbahn Festival bislang noch kein wirkliches Zuhause. Mit den Hamburg Metal Dayz wollen wir nun den Fans tolle Live-Shows bieten, Labels, Promoter und Agenten unterhaltsam zusammenführen und die Welt der harten Musik generell dem Rest der Branche näher bringen.Holger HübnerWacken Open Air

Nach Stand der Dinge berechtigt die Reeperbahn Festival Eintrittskarte auch die Metal Dayz zu besuchen. Tickets sind über reeperbahnfetival.com zu Preisen zwischen 31 und 65 Euro zu beziehen.