[UPDATE 13:29 Uhr: Bei der Aktion handelte es sich um ein kleines Kontingent von vorher unbezahlten Kreditkartentickets, auf denen BonnTicket ansonsten sitzen geblieben wäre. Stattdessen verteilte man sie zum Schnäppchenpreis, schaltete sogar einen FB Sponsored Post dafür. FKP Scorpio und das Konzertbüro Schoneberg wurden vorab nicht über die mittlerweile beendete Aktion informiert. Auch abgesprochen war sie nicht. Wer also sein Ticket im regulären Vorverkauf erworben hat, braucht sich nicht weiter über den Veranstalter ärgern. Der hat damit nichts zu tun.]

Bislang muss es als ungewöhnlich gelten, dass ein FKP Scorpio betriebenes Festival mit Sonderpreisen aufwartet. Das Area4 beschreitet heuer aber wenige Tage vor dem Start in Lüdinghausen exakt diesen Weg. BonnTicket bietet 3-Tageskarten für das Festival für schlappe 55 Euro an.

Das entspricht in etwa nur 60% von dem Preis, den FKP Scorpio im eigenen Shop abruft. Weniger als eine Tageskarte regulär kostet! Nicht wirklich hervor geht aus der Angebotsbeschreibung, ob die 10 Euro Müllpfand bereits enthalten sind. Es ist aber davon auszugehen. Somit käme man letztlich für 45 Euro zu einem Festival-Wochenende in Nordrhein-Westfalen!

Wer also kurzfristig Lust auf  Beatsteaks, Casper, Social Distortion, Bullet For My Valentine, The Gaslight Anthem, Sportfreunde Stiller, Donots, Heaven Shall Burn,  Boysetsfire und The Wombats zum Top-Preis verspürt sollte jetzt zugreifen.
Laut BonnTicket ist die Aktion limitiert.

>>Area4 Tickets für 55 Euro kaufen

[festival]31906[/festival]