Testament (Myspace) – eines der Urgesteine des Thrash Metal, werden erneut beim Wacken Open Air vorbeischauen. Ihr letztes Gastspiel dort gaben Chuck Billy und seine Jungs im Jahre 2003. Mit ihrem neues Album „The Formation of Damnation“ unter dem Arm wollen Testament zeigen, dass sie auch nach fast 25 Jahren Bangeschichte noch zur Creme der Bewegung gehören. [amtap amazon:asin=B0015L5B1G] Tickets für das diesjährige Wacken sind leider schon vergriffen. Veranstalter ICS bittet vom Kauf überteuerter Karten bei den Aktionshäusern wie Ebay, Viagogo, Seatwave etc. abzusehen. Statt dessen sollen Festivalisten ohne Karte die kostenlose Tauschbörse im offiziellen Forum benutzen und Ticketabzocker über headquarter@ics-woa.de melden. Damit sieht das Wacken 2009 Lineup folgendermassen aus: Machine Head (Myspace) (Headliner) Amon Amarth (Myspace) Axel Rudi Pell (Myspace) Borknagar(Myspace) Bullet for my Valentine (Myspace) Callejon (Myspace) Cathedral (Myspace) Dragonforce (Myspace) Einherjer (Myspace) Epica (Myspace) GWAR (Myspace) Hammerfall (Myspace) In Extremo(Myspace) In Flames (Myspace) Kampfar (Myspace) Kingdom of Sorrow (Myspace) Korpiklaani (Myspace) Motörhead (Mypsace) Napalm Death (Myspace) Nevermore (Myspace) Testament (Myspace) Tristania (Myspace) Volbeat (Myspace) Walls Of Jericho (Myspace)