Reklame
Mehr Informationen zum Bergfestival 2014

Home Festivals Gossip

Placebo am Frequency: Konzertabbruch nach einem Song

0

Frequency Besucher hatten sicher mit einem längeren Set von Placebo gerechnet: Nach gerade mal einem Lied ging Sänger Brian Molko von der Bühne. Der Band blieb nichts anderes übrig als den Rest des Gigs abzublasen. Dazu gab es das Versprechen, nächstes Jahr wiederzukommen.

Laut dem Veranstalter hat Brian Molko einen Virus mit sich herumgeschleppt und schon den ganzen Tag unwohl gefühlt. Der Adrenalinkick beim Betreten der Bühne soll ihm dann den Rest gegeben haben. Er fühlte sich nicht mehr dazu in der Lage, das Konzert zu absolvieren.

In unserem Forum beschreibt User widukind die Lage: Die Band habe sich sichtlich bemüht, um die Absage zu begründen. Das Publikum reagierte dagegen wenig zimperlich und buhte die Band aus.

Am Open Air Gampel sollen Placebo heute spielen, laut Veranstalter ist die Band bereits auf dem Weg. Demnach dürfte auch das Highfield am Sonntag wie geplant anvisiert werden.

(Danke an Maja für den Hinweis auf das Open Air Gampel)

[Update 14:05 Uhr: Placebo haben gerade ein offizielles Statment veröffentlicht.

It is with great regret that we had to pull out of last nights show at Frequency Festival after only 1 song due to illness. Brian has been suffering from a virus for a couple of days but we had hoped, with enough rest, he would be able to perform. Unfortunately this proved not to be the case. We want to apologise to everyone who attended last night's show and to the fans who we've let down. We'll make it up to you!

Love & Peace
Brian, Stefan , StevePlacebovia Facebook

]

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy