Heute gegen 16:59 Uhr war es dann soweit. Der späte Nachmittag war da und so öffnete  Veranstalter Ewald Tatar sein Schatzkästchen und zog auf einen Schlag die nächsten 15 Bands fürs Billing 09 hervor.
Neu dabei sind Metallica, Disturbed, Killswitch Engage, Gogol Bordello, In Extremo, Trivium, Mastodon, Black Stone Cherry, 3 Feet Smaller, The Living End, August Burns Red, Bring Me The Horizon, Black Tide und Smoke Blow. Am Abend wurde noch Slipknot nachgeschoben.
Somit erkennt man schon, dass das diesjährige LineUp im Gegensatz zu 2008 doch wieder härtere Töne anschlagen wird und eher dem Metal zugesprochen wird.

In den nächsten Tagen soll es nochmal einen Nachschlag an Bands geben, die man nicht bis zur selbstgesteckten Deadline heute dingfest mache konnte.
Slipknot (Myspace) fallen unter diese Kategorie und wurden heute um 20:36 Uhr nachgereicht!

Als 2. Headliner, neben den bestätigten Toten Hosen, werden die Metalkönige Metallica (myspace) die Pannonia Fields in Nickelsdorf besteigen. Mit im Gepäck natürlich ihr neustes Werk „Death Magnetic“ und natürlich alle Hits u.a. „Nothing Else Matters“, „Enter Sandman“ und „Master Of Puppets“ ihrer über 25 jähriger Bandgeschichte. Vorallem Fans, die keine Karten mehr für die längst ausverkaufte „World Mangetic“-Tour ergattern konnten, bekommen jetzt die Chance, ihre Lieblingsband doch noch LIVE zu Erleben.

Disturbed (myspace) und Gogol Bordello (myspace) haben die Veranstalter wohl gemeinsam mit den Machern von Southside/Hurricane gebucht, welche am gleichen Wochenende stattfinden. Ein „Uh Waaaaah aah“ von David Draiman, Sänger von Disturbed, wird genauso erklingen wie die Balkanklänge des New Yorker „Zigeuner-Punk-Cabaret“.

Auch In Extremo (myspace) werden 5-jährigen Jubiläum des Novarock Festivals zu Gast in Nickelsdorf sein. Die Mittelalter-Rocker werden natürlich auch ihr komplettes Spektrum an Instrumenten mit dabei haben, darunter Drehleier, Dudelsack, Schalmei, Harfe, Hackbrett und vieles mehr. Die Festivalisten dürfen sich auf Feuer- bzw. Pyroeinsätze genauso freuen, wie auf ihr neues Album „Sängerkrieg“.

Man darf gespannt sein, welche der heute bestätigten Bands vielleicht noch in dem eine Woche vorher stattfindende Rock im Park bzw. Rock am Ring bis Anfang Juni auftauchen werden. Bis jetzt sind es die US-Rocker von Killswitch Engange (myspace) und Trivium (myspace) bereits in den RiP/RaR-Lineups verteten. Welche noch dazustossen wird wird sich innerhalb der nächsten 2 Wochen erweisen. Zur Auswahl stehen Mastodon (myspsace), Black Stone Cherry (myspace), 3 Feet Smaller (myspace), The Living End (myspace), August Burns Red (myspace), Bring Me The Horizon (myspace), Black Tide (myspace) und Smoke Blow (myspace), die allesamt am diesjährigem Novarock vom 19. – 21. Juni in Österreich die Massen elektrisieren werden.

Tickets für das in Nickelsdorf ansässige 3-Tages-Event gibts u.a. auf der offiziellen Seite für aktuell 109 Euro.

Desweiteren dürft ihr euch auch bald auf das nun neue Programm des Novarock´s in unserem Festivalistenradio freuen.