Ab 21.September im Handel: No Doubts „Push And Shove“
Settle Down war der erste Track, den wir vom kommenden No Doubt zu hören bekamen. Er konnte den Appetit aufs für 21.September erwartet Comeback-Album Push And Shove nur bedingt anheizen. Auch der Nachfolger, der dem Longplayer den Namen verpasste, wird nicht jedem alteingesessenen Fan gefallen.

Der von Diplo prodzierte Song Push And Shove wird von Bassist Tony Kanal als „Unser eigenes Bohemian Rhapsody“ beschrieben. Das kann er eigentlich nur scherzhaft gemeint haben. Hört selbst:

Push And Shove wird hierzulande am 21.September erscheinen und elf Songs enthalten.

Push and Shove Tracklist:
01. Settle Down
02. Looking Hot
03. One More Summer
04. Push And Shove (prod. Diplo)
05. Easy
06. Gravity
07. Undercover
08. Undone
09. Sparkle
10. Heaven
11. Dreaming The Same Dream