Der für den Abend geplante Auftritt beim I-Day Festival im italienischen Bologna fällt aus. Green Day Frontmann Billie Joe Armstrong wurde gestern wohl nach der Show bei Rock am See in ein Krankenhaus eingeliefert und erhielt den Rat heute nicht anzutreten.

In einem Video wenden sich Mike und Tre an die Fans und entschuldigen sich für die Situation. Die Beiden schweigen sich darüber aus, was den Frontmann konkret zum Aussetzen zwingt, sprechen lediglich von einer „Erkrankung“. Auch ob er noch immer im Krankenhaus verweilt ist ungewiss. Da er aber nicht selber im Video auftritt, ist davon auszugehen.

[UPDATE 20:42 Uhr: Green Day Authority spricht von heftigen Magenschmerzen, die den Sänger gestern Abend geplagt hätten bis man sich schliesslich zu einer Fahrt ins Krankenhaus entschieden hat. Heute hätte sich Billie Joe noch nicht stark genug für ein Konzert gefühlt.]

Gestern während der Rock am See Show schien die Welt noch in Ordnung. Einige unserer Leser berichten allerdings man hätte ihm live vor Ort durchaus angemerkt, dass etwas nicht stimmte.

We sincerely apologize to our fans, but unfortunately due to illness Billie Joe has been hospitalized, and we regretfully must cancel our performance in Bologna, Italy this evening. We are beyond devastated and will make it up to you when we come back next summer.Green Dayvia Facebook