Mit den ersten sechs Namen für den kommenden Mai versüsst das Rock Hard seinen Anhängern den Kartenkauf. Für 2013 bestätigt sind: U.D.O, Ensiferum, Threshold, Tank, Desaster und Nachtmystium.

>> Rock Hard Tickets kaufen
>> Übers Rock Hard reden

Das Festival kurz und knackig zu seinen ersten Bestätigungen:

U.D.O. : Längst überfällig: Udo Dirkschneider legt das Amphitheater in Schutt und Asche!
ENSIFERUM: Wenn schon, denn schon: die Speerspitze des Viking Metal!
THRESHOLD: Die Prog-Metal-Band der Stunde gibt sich zum zweiten Mal in elf Jahren die Ehre!
TANK: Inzwischen näher an Rainbow als an Motörhead – aber immer noch einzigartig!
DESASTER: Die derzeit beliebteste Black-Thrash-Band macht keine Gefangenen. Nirgendwo und niemals!
NACHTMYSTIUM: Black Metal mit einer Psychedelic-Schlagseite. Das Beste, was Amerika derzeit zu bieten hat!

Das Rock Hard Festival 2013 findet vom 17. Mai bis zum 19. Mai 2013 im Amphitheater Gelsenkirchen statt.
Festivaltickets sind für 77 Euro zu erhalten. Fürs Campieren wird ein Aufschlag von 16,50 Euro erhoben.
Kleines Manko: Parkkarten sind bereits zu diesem frühen Zeitpunkt vergriffen!