rock-im-park-impression
Foto: Thomas Peter

Morgen also ist es so weit. MLK/Argo wird seinen beiden Aushängeschildern Rock im Park und Rock am Ring bereits eineinhalb Tage vor Ende der Frühbucherphase neue Bands spendieren.

Das ist sehr fair den Fans gegenüber, die bisher unentschlossen auf das neue Bandpaket als Entscheidungshilfe warten. Freitags und samstags wird die angesprochene Gruppe Zeit haben sich mit den vergünstigten Kombitickets zum Preis von 126 Euro bei Rock im Park bzw. 125,- am Ring einzudecken.

Heute Abend aber darf noch munter spekuliert werden. Ansätze gibt es genug: Schauen die White Stripes tatsächlich vorbei, obwohl es vor einem Jahr noch hiess man würde niemals mehr live performen? Wie sieht es mit Pearl Jam aus? Wird womöglich die Frühbucherphase verlängert? Eher unwahrscheinlich. Wenn nein, um wieviel Euro wird der Spass ab dem 1.März teurer? Wir tippen auf 10-15 Euro. Gibt man uns wieder einen Wink wieviele Tickets schon abgesetzt worden sind? Mein Tipp: 40.000…

Morgen Mittag werden wir mehr wissen…

Durch den Kauf über den Festivalisten hilfst Du uns bei der Finanzierung dieser Seite

Durch den Kauf über den Festivalisten hilfst Du uns bei der Finanzierung dieser Seite

3 KOMMENTARE

  1. also… ich wüsste ja gern was an dem pearl jam gerücht dran ist.
    pearl jam sind live sehr geil… hab die jungs 2007 gesehen und das war echt gut ^^

  2. „Eher unwahrscheinlich. Wenn nein, um wieviel Euro wird der Spass ab dem 1.März teurer? “

    du meinst ab dem 1. februar :)

    also ich denke heut wird schon noch was kommen…

    manson hat sich ja schon bestätigt

Comments are closed.