So kann das Jahr schonmal gut losgehen. Die Poppunker von Yellowcard machen sich im Februar für fünf Konzerte auf über den großen Teich nach Deutschland. Als Support mit im Gepäck: Set It Off.

„Southern Air“ heißt das aktuelle Album, welches im August diesen Jahres erschienen ist. Genau das möchten Yellowcard Deutschland nun live präsentieren. Das Album bringt Sommerhits am laufenden Band und somit die gute Laune in die Clubs der Republik, aber auch Klassiker wie „Ocean Avenue“ oder „Way Away“ werden nicht zu kurz kommen. Alles in allem erwartet die Fans der Band ein bunter und spaßiger Abend.
Zu sehen gibt es Yellowcard hier:

[tourdaten]yellowcard[/tourdaten]