Mit einem Countdown auf der Facebookseite zogen Led Zeppelin vergangene Woche die Aufmerksamkeit der Musikwelt auf sich. Reunion? Neue Platte? Gar Livekonzerte spuckte die Gerüchteküche aus. Letztlich blieb es wie so oft bei übersteigerten Erwartungen eine ganze Nummer kleiner.

>> Kinotickets kaufen

Quelle: Jim Summaria, Wikipedia, CC

Am 10. Dezember 2007 fand bei einem Konzert in London die offizielle -wenn auch nicht sonderlich nachhaltige- Wiedervereinigung von Plant, Page und Jones als Led Zeppelin statt. Als Ersatz für den verstorbenen John Bonham wirkte dessen Sohn Jason Bonham als Schlagzeuger mit.

Das bisher unter Verschluss gehaltene Material wird als Weihnachtsgeschenk für die Älteren unter uns auf DVD gepresst. Vorab zeigt man es unter dem Titel Celebrations Day in ausgewählten Kinos der Cinemaxx-Kette. Allerdings nur am 17.Oktober um 20 Uhr und das zum Premiumpreis.

Für knapp 17 Euro kann man in folgenden Städten dabei sein: Berlin, Bielefeld, Bremen, Essen, Freiburg, Hannover, Hamburg, Kiel, Magdeburg, Mülheim, München, Oldenburg, Regensburg, Stuttgart, Trier, Wuppertal und Würzburg.