FKP Scorpios neuster schwedischer Ableger bestätigte heute seine drei Headliner. Ein dickes Pfund wird den schwedischen Festivalgängern dort präsentiert. Rammstein, Green Day und Avicii werden das dreitätige Festival im schwedischen Norrköping headlinen.

Interessant ist dies auch für den deutschen Festivalmarkt. Das Bravalla Festival findet vom 27.-29. Juni, also eine Woche nach dem Hurricane-/Southside-Wochenende statt. Neben der Parallele, dass alle drei Festivals von FKP Scorpio veranstaltet werden, zeigt sich mit Rammstein in der Headlinerzeile eine weitere Gemeinsamkeit.

Hurricane und Southside stellen zwar keine Option für Green Day dar, da die Band an diesem Wochenende zwei Konzerte in Russland spielt. Das ebenfalls von FKP veranstaltete schweizer Greenfield Festival, vom 13.  bis zum 15. Juni stattfindend, könnte für Green Day Fans jedoch interessant werden.

Der Aufenthalt Billie Joes in einer Entzugsklinik brachte etwas Unsicherheit in die Personalie Green Day. Durch die Ansetzung eines weiteren Termins in Europa Ende Juni 2013 wurde die ausgeräumt. Zuvor schon hatten Green Day am 1.Juni ein Konzert in London kommuniziert und sich damit zum Spekulationsobjekt für Festivals gemacht. Das Bravalla zeigt heute: Green Day spielen tatsächlich eine Rolle im Festivalsommer 2013.

Uns stehen interessante Tage und Wochen ins Haus.

2 KOMMENTARE

  1. Fraglich ob Green Day An einem Wochenende zwei Konzerte in Russland + HuSo spielen können…

Comments are closed.