Home Festivals LineUp

Sweden Rock holt sich KISS

0
Reklame

 

Nach Rush hat das Sweden Rock in KISS einen zweiten Headliner für den kommenden Juni gefunden. Es ist die erste Bestätigung von KISS im kommenden Festivalsommer.

Schon letztes Jahr hätte man KISS erstmals seit 2010 wieder bei einem europäischen auftreten sollen. Die Absage des Sonisphere UK zog der Band aber einen Strich durch die Rechung.
Nun holt das Sweden Rock die amerikanische Institution ins LineUp und Fans von Rock am Ring und Rock im Park dürften vorerst bibbern: Wurden sie als “Klassik”-Headliner für die beiden MLK-Festivals gebucht?

Es ist nur ein persönliches Bauchgefühl, aber ich denke nicht dass man bei Rock am Ring und Rock im Park nach 2010 erneut auf die Karte KISS setzt.
Dafür war zumindest das Konzert im Park in Nürnberg viel zu langweilig. Ähnlich wie bei den Smashing Pumpkins zuvor war zur Konzertmitte schon ein Grossteil des jüngeren Publikums abgewandert. Das lag sicher auch an einer etwas unglücklichen Setlist, die alle Hits ans Ende des Konzerts zusammenballte.

Nicht wahrscheinlicher wird das Szenario durch einen zweiten Termin von KISS. Sie bringen ihr neues Album Monster nicht nur am 6.Juni zum Sweden Rock, sondern werden es in einem Mix mit alten Hits am 1. Juni auch in die Friends Arena in Stockholm zelebrieren.

[festival]41701[/festival]

---
In ganz eigener Sache..

Unterstütze Festivalisten und sichere unseren Fortbestand.


Kauf Deine Tickets und Produkte bitte über unsere Partnerlinks.
Kostet Dich nichts extra, hilft uns aber ungemein. Vielen Dank!

Zu den Homepages von..
AMAZON | EVENTIM | TICKETMASTER
Lieferheld | Sparhandy