Mit Blur und Rammstein war das Rock Werchter schon vor dem heutigen Tag gut für den Vorverkaufsstart am 2.November aufgestellt. Nun holt man sich Green Day in die eigenen Reihen.  

Das amerikanische Punk-Rock Trio wird den Eröffnungsabend am 4.Juli headlinen. Freitags übernehmen Blur diesen Job, samstags Rammstein.

Green Day machen eine schwere Zeit durch. Nach seinem schon jetzt als Klassiker zu klassifizierenden Ausraster beim iHeartRadio Festival hat sich Sänger Billie Joe Armstrong auf Entzug begeben. Anfang der Woche gestanden seine Bandkollegen der BBC, dass das 3-Alben-Projekt enorm viel Kraft und schlaflose Nächte gekostet hätte. Jetzt in der eigentlichen Promophase aus der Öffentlichkeit zurückzutreten sei notwendig um Bandkollege und Freund Billie Joe wieder auf die Füsse zu bekommen. Das dies noch seine Zeit in Anspruch nehmen wird, zeigt die Absage des Voodoo Music + Arts Experience Festivals Ende Oktober.

Gut möglich, dass das Rock Werchter bis zum Start des Kartenvorverkaufs am 2.November alle vier Headliner benannt haben wird.
Mit ungefähr 220 Euro pro Ticket inklusive Camping muss man rechnen.

Am Morgen hatte das Pinkpop davon gesprochen, Green Day werde im Laufe des Tages die komplette Festivaltour bestätigen. Man darf gespannt sein, welche Festivals sich heute also noch mit ersten Programmpunkten zu Wort melden werden.

[festival]43486[/festival]