The Rolling Stones haben ein Lyricvideo mit dem neuen Song Doom And Gloom online gestellt. Darüber hinaus verdichten sich die Gerüchte um eine baldige Tour-Ankündigung.

Der Track klingt und groovt wie man es von einer Rolling Stones Nummer erwartet. Erinnerungen an hardrockig, bluesige Nummern wie Gimme Shelter oder Honky Tonk Women werden lebendig.

Doom And Gloom ist einer von zwei neuen Nummern auf der Mitte November in verschiedensten Versionen lancierten Hit-Sammlung GRRR!. Das Lied kann ab sofort gekauft und  heruntergeladen werden. Sein Pendant One More Shot wird dagegen noch unter Verschluss gehalten.
Beide Lieder entsprangen der ersten Studiosession der Stones seit 7 Jahren. Sie wurden im August in Paris aufgenommen und von Don Was produziert.

Im Vorfeld der Veröffentlichung zur Feier des 50jährigen Bandjubiläums schlugen erneut Spekulationen um eine letzte Tour ins Kraut. Gitarrist Keith Richards verriet Anfang der Woche, man sei für Shows in London und New York gebucht. Saxophonist Bobby Keys ging weiter ins Detail, sprach von zwei Konzerten im November in England und einigen danach in den Staaten. Später sollen einige weitere Ziele in den Tourplan aufgenommen werden.
Letzte Woche bereits erreichte uns ein unmoralisches Angebot von ViaGoGo, welches sich ebenfalls um die baldige Bekanntgabe von Stones Tourdaten zentrierte.
Klammert man diese Indizien aus, ist allerdings noch immer nichts offiziell bestätigt.

Wieviel Geld wäre Dir so ein Stones-Konzerterlebnis wert?