Vor Weihnachten konnte man sich eine neue Spielwiese sichern, jetzt ist die Zeit reif für die ersten von ingesamt ca. 36 Bands.  Am Sonnenrot  in Eching vom 17. -18.Juli mit von der Partie sind neben Deichkind (Myspace) als Freitagsheadliner auch die Dropkick Murphys (Myspace), die freitags den Co-Head mimen. Ausserdem dabei sind  Olli Schulz (Myspace) und die bayerischen Lokalmatadoren Leeds Club (Myspace).

Am Konzept ändert sich nichts. Es wird weiterhin auf drei Bühnen gespielt – Main Stage, Tent Stage, Unplugged Stage . Unterschied: Statt in Geretsried wird das Sonnenrot nun seine Zelte auf dem Echinger Freizeitgelände aufschlagen.

Ab sofort startet nun auch der Vorverkauf der 2-Tages-Tickets für Sonnenrot 2009, die es momentan noch zum Frühbucherpreis von 64 € (inkl. 5 € Müllpfand, inkl. Gebühren) unter muenchenticket.de gibt.
Unter www.sonnenrot.com können die Tickets bereits vorbestellt werden, sobald die Hardtickets eintreffen, werden diese verschickt.

Dieses Jahr ganz neu ist außerdem die Kooperation mit MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund), die den Ticket-Inhabern an den Sonnenrot Veranstaltungstagen eine kostenlose Nutzung der MVV-Verkehrsmittel im Gesamtnetz zur Hin- und Rückfahrt nach Eching ermöglicht.