logo_blackfield-festival_90degrees.jpgEigentlich wurde das 2008er Gothic Festival Blackfield vor der Saison auf 2 Tage angesetzt. Am 5. und 6.Juli sollte es im Ampitheater in Gelsenkirchen stattfinden. Wegen grosser Nachfrage hat sich der Veranstalter Rock Palast nun dazu entschlossen den 4.Juli als dritten Veranstaltungstag dazuzunehmen. Als neuen Headliner wurden Dreadful Shadows (Myspace) präsentiert.

Bisher gekaufte Tickets gelten nun für alle 3 Tage. Ausserdem werden bis zum 31. März die Karten noch zum alten Preis verkauft. Für ein Festivalticket inklusive Camping werden 61 Euro fällig. Ohne Camping muss man nur 49 Euro berappen. Tagestickets sind für 39 Euro zu haben.
Besondere Bedingungen gelten für Kinder. Diese kommen mit einem Tagesticket für 10 Euro aufs Gelände bzw können für 15 Euro das gesamte Wochenende verbleiben.

Als musikalische Verstärkung wurde Dreadful Shadows (Myspace) als Headliner verpflichtet.
Die Dreadful Shadows waren eine deutsche Rock-/Metal-Band, die 1993 in Berlin gegründet wurde. Anfänglich noch im Gothic-Rock- und Dark-Wave-Umfeld angesiedelt, entwickelte sich die Musik bereits auf dem Debütalbum durch den verstärkten Einsatz von Metal-Elementen und zeitgemäßer Elektronik in eine deutlich härtere Richtung, wodurch die Band bisweilen auch als Gothic-Metal-Band kategorisiert wurde. Im Jahr 2000 lösten sich die Dreadful Shadows auf.