Seit Jahren gehört das FM4 Frequency Festival im österreichischen St. Pölten zu den größten August-Festivals. Und auch im kommenden Jahr wird wird man Mitte August in Österreich feiern können. Via Facebook verkündete man nun einen Termin für die 13. Auflage sowie das Datum der Bekanntgabe des ersten Headliners.

Vom 15. bis zum 17. August wird das Frequency Festival 2013 stattfinden. Abermals von Donnerstag bis Samstag – und auch wieder am gleichen Wochenende wie das Highfield Festival bei Leipzig. Daher ist auch für 2013 wieder damit zu rechnen, dass sich die beiden Festivals einige Bands teilen werden. In diesem Jahr waren das u.a. Placebo, The Black Keys, Beatsteaks und die Sportfreunde Stiller.

Interessant wird der 14. November daher auch für die hiesigen Festivalisten. Denn genau für dieses Datum kündigte das Festival die Bekanntgabe des ersten Headliners an. Dass sich dieser aus dem Pool der kürzlich bestätigten Highfield-Bands rekrutiert, ist unwahrscheinlich. Denn dort steht mit den Ärzten bislang nur ein wirklicher Headliner im Billing, der darüberhinaus das einzige Österreich-Konzert am 29.06. in Wien spielen wird. Man darf also gespannt sein, denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Frequency einen völlig neuen Namen für den August in die Runde werfen wird.

Doch neben Terminen und Teasern gibt es noch ein weiteres Thema, das das Festival heute anspricht: nämlich die Tickets. Die  „Early Bird“-Karten gehen ab sofort für einen Preis ab 124,90€ über die Ladentheke.