Einfache Konzerte scheinen für Die Ärzte nicht mehr zu genügen. Mittlerweile müssen eigene Festivals, im Ärztekosmos „Ärztivals“ genannt her. Die Ärzte + Freunde, das gab es 2008 auch schon ein paar mal, jedoch nicht in diesem Ausmaß. Tickets für die Ärztivals gibt es hier.

Die Ärzte
Die Ärzte

Die ersten Gäste für Wien stehen schonmal. Niemand geringeres als NOFX und die Donots werden dort den Festivalabend eröffnen. Was die Ärzte mit der „enorm bekannten befreundeten Band aus Düsseldorf“, welche das Berlinwochenende dieser Ärztivaltour eröffnen soll meinen, lässt sich wohl jetzt schon erahnen. Die Toten Hosen werden einen Tag vor den beiden Abenden mit Die Ärzte den Flughafen Tempelhof bespielen.  Weitere Gäste werden wohl nach und nach immer wieder bekannt gegeben.
Freuen wir uns also auf einen Sommer voller lauter Abende und guter Bands unter freiem Himmel. Der VVK für die Ärztivals startet am 23.11.2012, 9.00 Uhr.

[tourdaten]die-aerzte[/tourdaten]

1 KOMMENTAR

  1. ihr habt die Hosen vergessen, die zumindest in Berlin mit an Boad zu sein scheinen. JKP schreibt:

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

    Jahrelang war es nur eine Idee: Die Toten Hosen und Die Ärzte an einem Wochenende in derselben Location in einer Stadt. Nach aufwendigen Recherchen freuen wir uns, heute vermelden zu dürfen: Die passende Örtlichkeit ist gefunden!

    Es steht einem langen, sommerlichen Konzertwochenende nichts mehr im Wege.

    Den Auftakt machen die Toten Hosen mit ihrer „Grillparty“ am Freitagabend. Am Samstag und Sonntag stehen dann zwei Konzerte einer berühmten Berliner Band auf dem Programm:

    09.08.13 Die Toten Hosen // Grillparty: Berlin – Ehemaliger Flughafen Tempelhof

    10.08.13 Die Ärzte // ärztivals 2013: Berlin – Ehemaliger Flughafen Tempelhof

    11.08.13 Die Ärzte // ärztivals 2013: Berlin – Ehemaliger Flughafen Tempelhof

    Karten für das Konzert der Toten Hosen wird es zwei Wochen lang exklusiv nur über die Homepage der Band unter http://www.dth.de geben. Start ist der 12.11. um 9 Uhr. Ab dem 26.11. gibt es dann auch Karten an ausgewählten Berliner Vorverkaufsstellen. Tickets kosten nur 39,-€ zzgl. aller anfallenden Gebühren.

Comments are closed.