Am Ende ging es dann ziemlich schnell. Erst vor 2 Tagen konnte das Bang Your Head Vollzug mit Tesla und Lita Ford vermelden, nun hat man sein Billing 09 komplett beisammen. Die letzten Zugänge heissen Journey (Myspace), Primordial (Myspace) und Hatstik (Myspace). Journey nehmen in Balingen den zweiten Headlinerslot neben Blind Guardian ein.

Mit über 75 Million verkauften Alben weltweit sind Journey (Myspace) unbestritten eine der erfolgreichsten Rockbands dieses Planeten.
Die Band wird im Jahre 1973 in San Francisco von den beiden ehemaligen Santana-Mitgliedern Neal Schon und Gregg Rolie gegründet. 5 Jahre später können sie mit „Wheel In The Sky“ ihren ersten Hit feiern. Es folgte mit „Escape“ das bis dato erfolgreichste album der Band mit zahlreichen Top Ten-Hits, wie „Don’t Stop Believin“, „Who’s Crying Now“ oder „Open Arms“.
Im Anschluss an eine Tour 1986 trennte man sich um sich 1996 erneut zusammenzufinden. An alte Erfolge konnte man nicht mehr anknüpfen, schaffte es jedoch mit der Single „When You Love A Woman“ nochmal in die Top10 der Billboard Charts.

Primordial (Myspace) ist eine irische Pagan-Metal-Band. Ihr Debütalbum „Imrama“ erschien 1995 und war dem melodischen Black Metal zuzuordnen. Beginnend mit dem Folgealbum „A Journey’s End“ wandten sie sich aber einem vom Folkmandolinen, Flöten und den Bodhrán bestimmten Sound zu. Insgesamt wurde der Stil wesentlich epischer, und neben gekreischten Vocals – wie sie im Black Metal üblich sind – nutzten sie fortan auch klareren Männergesang. Daher, sowie durch die ausladenden Stücke, rückten sie musikalisch auch in die Richtung des Doom Metal. Dieser doomige Ansatz wurde auf den nachfolgenden Alben teilweise wieder verworfen, die Folk-Elemente hingegen weiter verfeinert. Die Musik ist somit eine Melange aus Black Metal, Folk Metal und Pagan Metal.

Natürlich darf auch 2009 der lokale Nachwuchs nicht fehlen, und zusätzlich zu den vom Eock Of Ages bekannten jungen Wilden Kissin‘ Danymite bekommen auch die Reutlinger Hatstik (Myspace) die Chance, neben zahlreichen alten Hasen auf der Bühen zu stehen und dabei ihren modernen Metal-Mix einem breiteren Publikum vorzustellen. Verdient haben sich das die Youngsters mit dem Gewinn des zweiten Balinger Band Contests, bei dem sich die Jungs gegen ein rundes Dutzend Konkurrenten durchsetzte und nicht nur die Jury überzeugte, allemal.

Festivaltickets sinf nach wie vor für 65 Euro erhältlich.

Das finale Lineup des Bang Your Head 2009:

Blind Guardian (Myspace) (Headliner)
Journey (Myspace)  (Headliner)

Alestorm (Myspace)
Cloven Hoof (Myspace)
Driver (Myspace)
Exodus (Myspace)
Hardcore Superstar (Myspace)
Hatstik (Myspace)
Kissin Dynamite (Myspace)
Lääz Rockit (Myspace)
Lita Ford (Myspace)
Powerwolf (Myspace)
Primordial (Myspace)
Ross The Boss (Myspace)
Sacred Reich (Myspace)
Sodom (Myspace)
Tesla (Myspace)
U.D.O. (Myspace)
Voivod (Myspace)
Warrior (Myspace)
W.A.S.P. (Myspace)
Y&T (Myspace)