Die Wartezeit für Liebhaber elektronisch angehauchter Musik ist zu Ende, denn heute hat das Melt! Festival seine ersten Bands und Künstler fürs kommende Open Air vom 17.-19. im Ferropolis bestätigt.

Der Leitgedanke hinter dem Booking ist es diesesjahr, „alten Hasen mit dem Hot Shit von Übermorgen zusammenzubringen“. Dass man es ernst damit meint, bekommt der geneigte Festivalist schon mit diesem ersten Bandpaket vor Augen gehalten.
Das Paket enthält bereits 4 Headliner des Melt! 09: Abgeschlossen wird die Veranstaltung am Sonntag von den Hütern der Britpop-Krone Oasis (Myspace), die nach Abschluss ihrer Tour nur dieses eine deutsche Festival in ihren Terminplan packen.
Ebenfalls sehr exklusiv ist das Engagement von Aphex Twin (Myspace), der zusammen mit dem Soundkünstler Florian Hecker auftreten wird. Was da kommt wissen selbst die Veranstalter nicht so genau. Es dürfte aber so oder so erinnerungswürdig werden.
Dritter Headliner im Bunde sind die Britrocker Bloc Party (Myspace), die nach 2004 erneut für Euphorie unter den Baggern sorgen werden.
Komplettiert wird das weite Feld an DJs durch deutschlandexklusive Festivalgastspiele von Digitalism, den Klaxons, Simian Mobile Disco und Trentmøller.

Alle Bands und DJs der ersten Bestätigungswelle im Überblick:

Oasis (Myspace) (Headliner)
Aphex Twin + Hecker (Myspace) (Headliner)
Bloc Party (Myspace) (Headliner)
Klaxons (Myspace) (Headliner)

10 Jahre Bpitch feat. Ellen Allien, Paul Kalk
A Critical Mass ft. Henrik Schwarz, Âme, Dixo
Baddies
Bodi Bill
Bonaparte
Boy 8-Bit
Caribou
Digitalism live
Diplo
DJ Phono
Filthy Dukes
Foals
Hudson Mohawke
James Yuill
Jazzanova Live!
Jochen Distelmeyer
Kasper Bjørke
Klaxons
Luke Slater
Markus Kavka
Mathias Aguayo
Mediengruppe Telekommander
Mikroboy
MSTRKRFT
Mujava
Pilooski
Simian Mobile Disco (live)
Super 700
The Dodos
The Faint
The New Wine
The Whitest Boy Alive
Tobias Thomas
Trentemøller DJ-Set
WhoMadeWho

Tickets für das Melt sind in verschiedenen Varianten zu haben. 2-Tagetickets gültig am 17. und 18.07.2009 kosten 70 Euro, das 3-Tageticket gültig ist für 90 Euro erhältlich. An der Abendkasse verteuern sich die Karten um 15 bzw. 20 Euro.
Im Preis enthalten ist der Eintritt zum Sleplees Floor sowie Campen und Parken.
Tagestickets sind ab Mai für 45 Euro zu haben und werden live vor Ort 55 Euro kosten.

Und um zu wissen was euch erwarten wird, hier mal der neuste Festivaltrailer, viel Spass.