Vor wenigen Tagen erst gab Veranstalter X-why-Z bekannt, dass der Monster Bash 2013 in zwei Städten stattfinden wird. Heute also die ersten Bands.

Mit Rise Against konnte man natürlich einen zugkräftigen Headliner buchen, der darüber hinaus noch eine atemberaubende Liveshow verspricht. Die beiden Monster Bash Shows werden die einzigen Deutschlandkonzerte der Band in 2013 sein.

Nicht weniger Legendär sind Pennywise, die ebenfalls für die Festivals gebucht werden konnten. Wieder vereint mit Ursprungssänger Jim Lindberg wird die Band nicht nur das neue Album „All Out Nothing“ bespielen sondern ebenso die Klassiker wie Bro Hymn oder Fuck Authority herausknüppeln.

Die weiteren Bestätigunen:
Polar Bear Club, Title Fight, The Story So Far und Tim Vantol.
Mit den Bestätigungen endet die „Scheiß egal wer spielt, ich geh trotzdem hin – Ticket“ Aktion. Die Tickets heißen jetzt „Wat, ich hab schon wieder gepennt – Ticket“ und sind für das Münchener Tagesfestival für 42,70€ zu haben. In Berlin zahlt man für zwei Tage 75,90€.