Seeed  gehören schon jetzt zu den großen Namen der Open-Air-Saison 2013. Neben den fünf Festivalstationen Serengeti Festival, SonneMondSterne, Sputnik Springbreak sowie den MLK-Aushängeschildern Rock am Ring und Rock im Park standen bisher auch zwei Konzerte in der Berliner Wuhlheide im Tourplan.

Aufgrund des Ausverkaufs der beiden ersten Heimspiel-Termine gesellt sich nun ein dritter hinzu. Komplettiert wird das Triple in der Hauptstadt durch den Gig am 25. August des kommenden Jahres. Die Tickets sind ab sofort erhältlich und kosten, ebenso wie für die anderen beiden Termine rund 45€.