In wenigen Minuten startet im WDR Fernsehen die Aufzeichnung der gerade zu Ende gegangenen 1LIVE Krone 2012.
Wer die Spannung nicht ertragen möchte bekommt hier die Gewinner an die Hand.

Beste Single: Cro – Easy
Beste Band: Die Toten Hosen
Bester Live Act: Casper
Bestes Album: Kraftklub
Plan B Act: Frittenbude
Bester Künstler: Tim Bendzko
Beste Comedy: Michael Mittermeier
1LIVE Sonderpreis: Pussy Riot

 

Die meisten von ihnen werden wir im kommenden Sommer wieder auf den Festivaläckern der Republik antreffen.

Cro ist erneut für Rock am Ring und Rock im Park gebucht worden und steht zudem als Teilnehmer fürs Sputnik Spring Break fest.
Die Toten Hosen ziehen sich als beliebtester Headliner durch den Sommer, bisher verpflichtet von Deichbrand, Gurtenfestival und Frequency.
Casper zog früh das Splash als Headliner aus dem Hut. Ferner wird man den frisch gebackenen besten Live Act bei Rock am Ring, Rock im Park und Deichbrand zu hören bekommen.
Kraftklub waren 2012 viel unterwegs, 2013 stehen bereits Sputnik Spring Break, Rock am Ring, rock im Park und Deichbrand als Festivalziele fest.
Frittenbude haben bisher wohl die meisten Termine deutscher Bands aufgeladen. Sie stehen in den Programmen von Hurricane, Southside, Deichbrand, Greenville, Open Flair und Taubertal.