QOTSA waren mit Dave Grohl im Studio

Nachdem er 2002 für den Klassiker Songs For The Deaf die Drumsticks geschwungen hatte, begleitete Dave Grohl die Queens Of The Stone im Anschluss nicht auf deren Europatour. Die Geschichte wiederholt sich.

Auch 2013 wird Grohl nicht mit seinem Buddy Josh Homme durch Europa ziehen. Sein Mitwirken am neuen Queens Of The Stone Age Album, die Foo Fighters Pause und der Abschluss seines Regiedebüts Sound City hatten Hoffnungen geweckt, dass es diesmal anders laufen würde.

(via)