Rapper, Rapper und Lokalmatadoren. Mit diesem Mix steigt das Mini-Rock in die Ankündigungssaison ein. Rockstah, Ahzumjot und Heisskalt nisten sich im Programm ein.

>> Mini-Rock Ticket kaufen

Rockstah? Heisskalt? Da war doch was.
Schon vergangenen Sommer hatte man den selbsternannten „König der Nerds“ aus dem hessischen Rodgau und die Stuttgarter Lokalmatadoren auf Hauptbühne bzw. ins Zelt geladen. Publikum und Veranstalter haben sie offensichtlich gleichermassen für gut befunden. Konsequent die beiden Mittelfeldacts erneut zu buchen. Seine Premiere dagegen wird Ahzumjoht 2013 geben.

Wo genau, ist derzeit noch offen. Der veranstaltende Mini-Rock-Festival Horb am Neckar e.V. möchte in Horb bleiben, aber am aktuellen Standort dürfte es für das Mini-Rock keine Zukunft mehr geben.

Wegen dieser Unsicherheit verkauft man derzeit auch nur Katze im Sack-Tickets ohne Campingoption für 35 Euro.
Nach Klärung der Geländesituation wird man Campingtickets vor Ort oder im Online-Shop nachkaufen können.
Demnächst wird der Griff in den Geldbeutel tiefer ausfallen müssen, denn die Katze ist nun ja aus dem Sack und das Kontingent der Frühstbucherkarten so gut wie erschöpft.

[festival]47411[/festival]