In unseren Breiten spielen Nick Cave And the Bad Seeds bekanntermassen exklusiv beim Greenville, erhalten dort als Headliner mindestens 90 Minuten Spielzeit. Ob sie die auch samstags beim Northside eingeräumt bekommen? Immerhin hat man dort nun drei Bühnen zu bestücken. Dabei helfen Fun, When Saints Go Machine und The Eclectic Moniker.

Die neue Zeltbühne wird im Laufe des Jahres noch einen Namen erhalten. Sie wird 2013 für 4000 Besucher konzipiert und soll neben internationalen Acts auch der dänischen Newcomerszene Raum zur Entfaltung geben.

[festival]46766[/festival]