Heute könnte es soweit sein: Der erste offiziell angekündigte Festivaltermin von Papa Roach rückt näher. Glaubt man dem Leak vom Nova Rock Medienpartner Krone.at findet die Band zusammen mit neun anderen Bands wie Korn, Sportfreunde Stiller und Cradle Of Filth ins LineUp des Junifestivals.

[UPDATE 18:00 Uhr: Die offizielle Bestätigung hält alle bereits genannten Namen bereit, ausserdem Paramore, The Sword und Amaranthe.]

[UPDATE 15:45 Uhr: Auch Sabaton haben sich selbstbestätigt. Typisch für eine getimte Welle, die sich verzögert. Danke für den Hinweis in den Kommentaren!]

[UPDATE 15:20 Uhr: Es kam wohl zu Nachverhandlungen/Unwägbarkeiten so dass die Welle weiter auf sich warten lässt. Auf der Facebook-Seite hatte man auch anklingen lassen, dass der Krone.at-Leak nicht die ganze Wahrheit präsentiert. Es könnten also noch Bands dazustossen/wegfallen. Korn greifen indes vor und bestätigen ihr Kommen für den Sonntag, 16.Juni.]

[UPDATE 11:50 Uhr: Die Bestätigungszeremonie nimmt groteske Züge an. Im eigenen Forum hat man alle 10+ Posts, die sich mit dem Leak beschäftigen gelöscht. Auch Krone.at hat den wohl zu früh lancierten Artikel offline genommen. Es gibt aber noch einen verräterischen Screenshot von dem, was da bis vor einer halben Stunde online gestanden hat.]

>> Nova Rock, bestätigte Bands

Rückblickend war es eine schwere Geburt mit Papa Roach. Zuerst liefen sie mit der ersten Ringwelle durch den Rock im Park Ticker, wurden aber schnell wieder entfernt. Vor Kurzem dann kündigte Gitarrist Jerry Horton per Twitter seine Mannen beim Graspop Ende Juni an. Heute nun erfolgt die erste Bestätigung, die man wirklich ernst nehmen kann.

Auch Dir En Grey hören wir erstmals für den kommenden Sommer. Unsere Daten besagen, man hat sie zuletzt 2011 beim Wacken gesehen.
Die schrägen Japaner werden ihre The Depiction of Reality-Tour sicher nicht nur nach Östereich tragen.

Die Metal Supergroup Helljeah wollten 2011 touren. Daraus wurde nichts. 2013 scheint die Band zu deren Mitgliedern Vinnie Paul, der frühere Schlagzeuger von Pantera und Damageplan, Sänger Chad Gray und Gitarrist Greg Tribett, die auch bei Mudvayne aktiv sind, und Tom Maxwell, der Gitarrist von Nothingface, zählen, einen neuen Anlauf zu nehmen. Erste Station ist das Nova Rock.

Ansonsten hält die Welle Namen bereit, die uns schon untergekommen sind.
Korn
, Sportfreunde Stiller finden sich im Rock am Ring-Programm, Cradle Of Filth steht bereits im LineUp vom Hellfest, Asking Alexandria hat bei With Full Force und Vainstream angeheuert und Caliban präsentieren sich am Nova Rock Wochenende auch beim Greenfield. Sabaton trifft man bisher beim Metaltown und Summer Breeze. Das Nova Rock zeigt, dass sich auch schon im Juni verfügbar sind.

Die potentiellen Neuzugänge im Überblick:

Korn
Papa Roach
Sportfreunde Stiller
Cradle of Filth
Sabaton
Asking Alexandria
Caliban
Dir En Grey
Hellyeah

(via – Danke b0nz1)

[festival]43415[/festival]

3 KOMMENTARE

Comments are closed.