Zwar gibts noch nichts neues zu der Festival-DVD 2008 zu vermelden, dafür hat sich am Taubertal aber in Sachen Bands 2009 einiges getan.
Die After-Show-Steinbruchparty bereicherten im letzten Jahr die Donots und Teile der Beatsteaks als DJ. Heuer wird das Programm dem Anschein nach weiter ausgebaut. Monsters Of Liedermaching (Myspace), 5 Bugs (Myspace) und Transmitter (Myspace) sind dafür vorgesehen.
Für die „grosse“ Bühne im Tal wurde die Rarität The National (Myspace) und Itchy Poopzkid (Myspace) gebucht.

Noch sind die 3-Tages-Tickets zum Taubertal-Festival 2009 für 82 Euro über die Festivalhomepage und bundesweit in allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Schon seit 1999 verzaubert die New Yorker Band The National (Myspace) ihr Publikum mit ihren komischen Wortspielen, exzentrischen Bildern und listigem Humor. Der Durchbruch gelingt den Jungs aber erst 2005 mit ihrem Alum „Alligator“, das erst langsam, dafür umso gewaltiger, zu den Hörern vordringt. Die tiefe Bariton-Stimme des Kopfes des Quintetts hat echte Gänsehaut-Qualitäten. Der Faszination ihres Indierock kann man sich
nicht entziehen. Einer der wenigen Festivalauftritte der Band im Jahr
2009 und der Tipp der Saison der Macher KARO!

Angefangen hat die deutsche Punk Band aus Baden Württemberg, wie es so oft der Fall ist, als Schülerband. Wie es allerdings seltener der Fall ist, zahlt sich das Engagement der dreiköpfigen Punkrocker derzeit mehr als zufriedenstellend aus! Nachdem sie 2001 neben etlichen regionalen Konzerten, den 11. Platz beim Emergenza-Wettbewerb belegten ging es stetig aufwärts, weitere Konzerte mit 1-A-Bands, wie den Donots, Muff Potter, oder Emil Bulls folgen. Ihre 2. Platte „Dead Serious“, die
seit Februar diesen Jahres erhältlich ist, spricht Bände: Die Zukunft von Itchy Poopzkid (Myspace) ist groß…

[smooth=id:197]

Für die Party danach im abgeschotteten Steinbruch wurden die drei folgenden Acts gebucht…

Dass Jens Burger -kurz Burger- am Taubertal vorbeischaut hat Tradition. Im letzten Jahr war er mit seiner Band Schroeders vor Ort, im Februar bereicherten er mit der selben die Indoor-Edition Winter Taubertal.
Nur konsequent, dass er im Sommer mit der Allstarsband Monsters Of Liedermaching (Myspace) an die Tauber kommt. Im Gepäck das neue Werk „Männer wie uns“, mit einer Riesenauswahl an neuen Liedern im alten, geliebten Stil der sechs Musikfreunde.

Der Alternative-Export aus der Hauptstadt setzt 2009 zum nächsten
Genie-Streich an: mit dem neuen Album „best off“ in der Tasche
werden  5 Bugs (Myspace) die Steinbruch-Bühne noch hemmungsloser rocken denn eh undje. 5 Bugs zeigen auch im Jahr acht nach ihrer Gründung mit viel Herz und Berliner Schnauze, was sie drauf haben und verdeutlichen dabei einmal mehr ihren Status, als eine der besten Livebands des Landes.

Stilistisch ohne Grenzen schaffen es Transmitter (Myspace), sowohl den Punk, als auch den Freund des Hip Hop, oder aus der Elektro-Fraktion mit ihrer Fatness und Energie zum Tanzen zu bringen. Denn nach weit über 200 Konzerten kann man sich bei Transmitter in jedem Fall auf eine professionelle Band verlassen, die es versteht das Publikum zu rocken!
Und so werden sie mit viel Elan und Freude den Steinbruch 2009 beben lassen.

Das bisherige Line Up des Festivals:

Die Toten Hosen (Headliner)
Farin Urlaub Racing Team (Headliner)
Maximo Park (Headliner)

In Extremo
Itchy Poopzkid (Myspace)
Flogging Molly
Clueso
Sondaschule
Asaf Avidan and the Mojos
Montreal
Smoke BlowThe Whip
The Duke Spirit
The National (Myspace)

und für den Steinbruch:
5 Bugs (Myspace)
Monsters Of Liedermaching (Myspace)
Transmitter (Myspace)