Ein geschäftiger Tag kündigt sich an. Gleich zwei Juni-Festivals schicken sich an ihre LineUps zu erweitern. Los gehts gleich um 9 mit neuen Namen fürs Isle Of Wight los. Open Air St. Gallen legt ab 12 Uhr mit 11 Namen nach, die allerdings errätselt werden wollen.

9:00

  • 11 Neuzugänge heute beim Isle Of Wight: Neben Paul Weller auch I am Kloot, Ke$ha, Kodaline, Devline, Little Angels, Willy Mason, Lawson, Steve Harley And Cockney Rebel, Ian Hunter und Gypsy Queen – zu spezielles Material um damit bei HuSo oder RaRRiP zu spekulieren.
  • Mal nebenbei: Es amüsiert immer wieder wie andere Festivalseiten unsere Infos aufgreifen aber nicht genug Eier in der Hose haben die wahren Quellen zu nennen. Stattdessen druckst man mit „es kursieren Gerüchte“ rum. Stark, Kinners.

10:00

  • Details zum OA St. Gallen: Ab 12 Uhr wird das Festivals mehrere Fragen auf der Homepage deponieren. Sobald die von 300 Besuchern korrekt beantowrtet wurde gibt man eine erste Tranche Bands bekannt. Drei Fragen hat man insgesamt vorbereitet, elf Neuzugänge stecken dahinter.

11:00

12:00

  • Los gehts! Erste Frage des Openair St. Gallen: Wer hat noch nie bei uns gespielt. Etwas tricky, weil durchaus schonmal im LineUp gestanden, dann aber kurzfristig abgesagt: Bright Eyes.
    Bisher nur wenige Antworten. Fehlen noch rund 280 bis zu einer Ankündigung. Auf gehts. Mithelfen.
  • Hovefestivalen erweitert mit Flatbush Zombies – und spricht von „einer ersten Bestätigung für heute“.
  • MTV teast eine Überraschung am Mittwoch im Zusammenhang mit Biffy Clyro an. Kommt da etwa eine kleine Berliner Release-Party?
  • Band of Horses, Philipp Poisel und Bonaparte neu beim OA St. Gallen.
  • Nächste OA St. Gallen Fuhre: Of Monsters and Men zusammen mit Archive und Patent Ochsner.
  • auch Spanien updatet: SOS 4.8 neu mit Block Party, Jero Romero, L.A., und Extraperlo
  • Beim OA St. Gallen zeichnet sich eine Bestätigung von Die Fantastischen Vier ab. Oder werden es doch The Chemical Brothers?

13:00

  • So lange das OA St. Gallen auf 300 richtige Antworten wartet zurück zum Hovefestivalen: Dort huldigt man dem Metal und holt sich Between The Buried And Me in die eigenen Reihen
  • Schon fast böse: Ein Rätsel mit Peter Fox lösen, aber nicht SEEED bestätigen, sondern The Bloody Beetroots und Macklemore & Ryan Lewis. Zwei fehlen noch #openairstgallen

14:00

  • Noch 2358 Tickets für Rock am Ring zu haben. Ende der Woche ist Schluss. Seid gewarnt. Unser Ref-Link.
  • Kennt jemand CLMD? Auch neu beim Hovefestivalen.
  • Jetzt teast auch die Visions eine „Aktion“ von Biffy Clyro am Mittwoch in Berlin an.

15:00

18:00

20:00

  • Christian weist darauf hin was gestern schon durchs Netz geisterte: Der niederländische Musiker Jacco Gardner hat sich bei Radio 3FM für Rock Werchter bestätigt.
  • ZSKs neues Album Herz für die Sache erscheint am 26.April und damit vier Wochen später als geplant.
  • Ragnarök bestätigt drei Neue: Northland, Midnattsol und Hellride. Flammensturm ersetzen Rabenwolf. Wuhhuuuuhhuuuu.

3 KOMMENTARE

Comments are closed.