Gabs es das schonmal? Drei Vier deutsche Acts in einer Sziget-Welle? Ich glaube nicht. Heute aber geschieht genau das: Neben Die Ärzte werden auch Seeed, Boys Noize und Deichkind im August die Insel Óbudai in den Ausläufern Budapests ansteuern.

Neben den deutschen Acts ebenfalls bestätigt: Azealia Banks, Hadouken! und Nicky Romero. Ausserdem: Parov Stelar Band, Triggerfinger, The Bots, Oscar Mulero.

Der Infotext des YouTube Video verät zudem, was eigentlich klar sein sollte: Bisher ist mit Blur lediglich einer von fünf Mainstage-Headliner-Slots vergeben. So wie man sich das bei einem Festival erhofft, das vor einem Jahr als „Best Major Festival“ ausgezeichnet wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=9zzu5BVDLFM

[festival]48735[/festival]