Mit ihrem bisher erfolgreichsten Album Wo es beginnt im Gepäck ziehen Madsen ab Dienstag wieder durchs Land.

Der erste Teil der Wo es beginnt Tour im alten Jahr umfasste zehn Stationen. Fast alle waren ausverkauft oder wurden in grössere Hallen verlegt. Ab nächster Woche brechen die drei Brüder Johannes, Sebastian und Sascha Madsen sowie Bass-Zottel Niko, Tingeltangel-Bob‘ Maurer nebst Tour-Gitarristen und -Keyboarderin wieder auf. Um Städte zu missionieren, die bisher aussen vor geblieben waren.

Karten für die 13 Stationen sind ab 24,90 Euro zu haben – ausser für den Auftakt in Magdeburg, Hannover und Dortmund. Hier heisst es mittlerweile: ausverkauft.

Im Sommer werden Madsen auch wieder im Festivalzirkus mitmischen. Teilnahmen beim Deichbrand und Big Day Out sind bereits bestätigt. Wer die intime Indoor-Atmosphäre in voller Konzertlänge vorzieht, hat an folgenden Orten die Chance dazu:

[tourdaten]madsen[/tourdaten]